images/stories/banner/01k.jpgimages/stories/banner/02k.jpgimages/stories/banner/03.jpgimages/stories/banner/04.jpgimages/stories/banner/05.jpgimages/stories/banner/06.jpgimages/stories/banner/07.jpgimages/stories/banner/08.jpgimages/stories/banner/09.jpgimages/stories/banner/10.jpgimages/stories/banner/11.jpgimages/stories/banner/12.jpgimages/stories/banner/13.jpg

Brandschutzübung am 08. Jänner 2020

dscn7862

 

Am 8. Jänner fand in der 4. Stunde die Brandschutzübung statt. Um 10:30 Uhr ging der Alarm los.

Übungsannahme war, dass im Werkraum ein Feuer ausbricht, der Gang verraucht ist und einige Kinder vermisst werden!

Die Evakuierung der Kinder ist sehr zügig, ruhig und problemlos erfolgt. Die Schüler wurden von den Lehrkräften klassenweise ins Freie geführt und gezählt.

Wir haben aus der Übung gelernt, dass es im Ernstfall eine große Herausforderung ist, wenn der Alarm zu Beginn einer Turnstunde geht:
Ein Teil der Kinder ist schon im Turnsaal, ein Teil noch in der Garderobe und der Lehrer zieht sich womöglich selbst gerade um!

Die betreffenden Lehrer waren herausgefordert, die Schüler wieder zusammenzuführen, um sie zählen zu können. Aber auch das wurde bewältigt und die „vermissten“ (weil kurz zuvor absichtlich versteckten) Schüler der Turngruppe wurden der Einsatzleitung der Feuerwehr gemeldet.

Alle Kinder konnten von der Feuerwehr geborgen werden und nach gut 1 Stunde kehrten alle wieder in den Unterricht zurück.

  • dscn7803
  • dscn7806
  • dscn7807
  • dscn7834
  • dscn7842
  • dscn7849
  • dscn7856
  • dscn7858

Copyright © 2020 Neue Mittelschule Strasswalchen