images/stories/banner/01k.jpgimages/stories/banner/02k.jpgimages/stories/banner/03.jpgimages/stories/banner/04.jpgimages/stories/banner/05.jpgimages/stories/banner/06.jpgimages/stories/banner/07.jpgimages/stories/banner/08.jpgimages/stories/banner/09.jpgimages/stories/banner/10.jpgimages/stories/banner/11.jpgimages/stories/banner/12.jpgimages/stories/banner/13.jpg

Schulprofil

Seit dem Schuljahr 2012/13 sind wir Neue Mittelschule. Partnerschule ist das BORG Straßwalchen. Lehrerinnen und Lehrer der Partnerschule unterrichten gemeinsam mit NMS-Lehrerinnen und Lehrern in Deutsch und in Englisch. (Teamteaching)

  • Die wesentlichen Merkmale der Neuen Mittelschule
  • Individualisierung und Differenzierung
  • KEL-Gespräche und EDL
  • Leistungsbeurteilung in der NMS

 

Stundentafel der NMS Straßwalchenxlsxstundentafel.xlsx


 

Die wesentlichen Merkmale der Neuen Mittelschule

Mit viel Einsatz und Teamgeist arbeiten die Lehrerinnen und Lehrer in den Unterrichtsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik in Zweier-Teams und bereiten sich gemeinsam auf den Unterricht vor.Die Schülerinnen und Schüler werden auch in den Schularbeitsfächern Deutsch, Englisch und Mathematik im Klassenverband in ihren Stammklassen unterrichtet.Offene Lernformen werden praktiziert (Stationsbetrieb, fächerübergreifendes Lernen,…). Auf selbständiges Arbeiten der Schülerinnen und Schüler im Unterricht wird großer Wert gelegt.Kinder-Eltern-Lehrer/innen Gespräche (KEL-Gespräche) finden einmal jährlich statt.Eine ergänzende differenzierende Leistungsbeschreibung (EDL) wird zusätzlich zum Jahreszeugnis beigelegt.In der siebten und achten Schulstufe werden Wahlpflichtfächer angeboten.

 

Copyright © 2018 Neue Mittelschule Strasswalchen